Japanische Suppen, Vorspeisen und Salate

Grundlage vieler japanischer Suppen ist die Ichiban-Dashi. Diese vereint das beste Bonito und Kelp-Seetang zu einer Brühe mit zartem Aroma und feinem Geschmack. Die Miso Suppe kann als Vorspeise, als Zwischengang oder zu den übrigen Gerichten gegessen werden.

Die Nudelsuppen sind Hauptspeisen. Den Suppeninhalt isst man mit Stäbchen und Holzlöffel- Die Brühe wird traditionell aus der Suppenschüssel getrunken. Das Schlürfen der Suppe beim Essen gehört zum guten Ton.

6 Miso Suppe 2,50 €
7 Peking Suppe 2,50 €
8 Tom Kha Gai 3,00 €
9 Hühnersuppe 3,00 €
10 Gemüsesuppe 2,50 €

Vorspeisen

Die asiatischen Vorpeisen wedren bevorzugt mit diversen Blattkohlarten serviert, die sowohl als Gemüse oder aber auch als Salat zubereitet werden und so appetitlich auf den Tisch kommen. Auch exotische Kräuter und Gewürze spielen bei der Zubereitung eine wesentliche Rolle und bilden eine vollendete Hochkultur der japanischen Küche und geben den Gerichten ein unvergleichliches Aroma. Die besten Quellen für Folsäure werden dadurch für eine ausgewogene gesunde Ernährung freigesetzt.

 

1 Minifrühlingsrolle 6 Stck. 3,00 €
2 Gyoza 4 Stck. 3,00 €
3 Ebi Tempura 2 Stck. 3,00 €
4 Wantan gebacken 4 Stck. 3,00 €
5 Sommerrollen (Hähnchen u. Garnele) 2 Stck. 3,00 €

Salate

11 Wakame 3,00 €
12 Kimchi 3,00 €
13 Classic - mit neuen Salatsorten 4,50 €
14 Seafood Sashimi 7,50 €

Yaki Spieße

15 Gemüse 1,50 €
16 Hühnerfleisch 1,90 €
17 Thunfisch 2,50 €
18 Garnele 1,90 €
19 Lachs 2,20 €